Sehr gut, Sie sind durch.

Die Standardsätze, die Sie jetzt gelernt haben, helfen Ihnen durch die Art ihrer Formulierung pathologische Veränderungen zu entdecken.

Vermeiden Sie wenn irgendmöglich, Diagnosen "aus der Hüfte heraus", auch wenn Sie dazu provoziert werden - Don`t take your gun to town.

Beginnen Sie stattdessen, das Bild systematisch abzusuchen, nach dem Schema, das Sie hier gelernt haben. Sie weisen sich damit als soliden Analytiker aus.

Viel Spaß beim weiteren Studium!